Rüstschmiede Online-Shop - Ihr "Komplett-Austatter" für historische Ausrüstung, Waffen, Gewandung u.v.m.
   
 
Kategorien
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Neue Artikel mehr Neuheiten

Gambesonhaube, natur

Gambesonhaube, natur

21,90 EUR

incl. 19 % UST exkl.

Kundengruppe

Kundengruppe:Gast
Login: Passwort:
Rezensionen zu: Einhandaxt, 60 cm

Einhandaxt, 60 cm
Datum: Montag, 02. März 2015
Autor: Markus Lorenzen

Rezension:
Diese Bewertung bezieht sich auf die Einhandaxt mit der Artikelnummer R55183506. Ich habe den Artikel Ende Februar 2015 zugesandt bekommen und habe mit Scharfschliff rund 120 Euro bezahlt. Die Lieferzeit war durchaus beachtlich, da dies aber auf der Innenseite beschrieben ist, kann sich jeder darauf einstellen und damit war es für mich ok. Ich hatte zunächst Bedenken, ob zu dem Preis auch eine gute, vor allem optisch saubere Verarbeitung erhalten werde. Ich kann sagen dies ist wirklich der Fall. Sowohl der Holzstiel als auch das Axtblatt sind wunderbar verarbeitet. Die Axt macht optisch und haptisch einen sehr guten Eindruck. Natürlich wurde die Axt nicht von Zwergen in den Stollen einer Erzmienen handgeschlagen, aber man erkennt deutlich dass es sich nicht um einen Massenartikel handelt, sondern um ein mit Anspruch hergestellte Einzelanfertigung. Das Kreuz ist so sauber ausgearbeitet, dass ich davon ausgehe das es mit Laser ausgebrannt wurde. Der Stiel ist sehr gut in die Aufnahme des Blattes eingepasst worden und mit einem handgeschlagenen Stift fixiert worden. Die Axt liegt super in der Hand, sowohl beim ein- als auch beim zweihändigen Ausholen und auch wenn man den Stiel kürzer greift hat man den Eindruck das Gerät sehr gut unter Kontrolle führen zu können. Besonders der Scharfschliff hat es mir angetan. Die Klinge ist in einer angemessenen Breite zur Schneide verjüngt und hat auf dem letzten halben Millimeter noch einmal einen separaten Schliff für die volle Schärfe bekommen. So ist die Klinge bis zum Rand so stark wie möglich gehalten um Schlägen Stand zu halten und am Ende hat sie den Feinschliff um sauber durch das getroffene Material fahren zu können :-). An dieser Stelle nun noch einen Gruß an den Handwerker: Gut gemacht. Also, von mir eine klare Kaufempfehlung. PS: Nein, ich gehe nicht auf Mittelaltermärkten, ich hänge die Axt (von innen) über meine Hauseingangstür. Wenn meine Tochter bald Jungens mit nach Hause bringen werde ich diesen erklären was ihnen wehtun wird wenn sie meinen Mädels wehtun… und dabei dezent über den Türrahmen deuten ;-).

Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

 

Zurück
In den Warenkorb

 

 

 

Impressum AGB Widerrufsrecht Hier gehts zur Alba Topliste auf  www.hldr.de Hier gehts zu  Mittelalter Top 100